Früher Start der Pollensaison

Aufgrund des milden Winters startet die Pollensaison dieses Jahr früh. Der Pollenflug des Haselstrauchs flaut in den Niederungen bereits wieder ab. Abhilfe schaffen Antihistaminika, Augentropfen und Nasensprays. Falls Sie starke Beschwerden haben oder an Atemnot leiden (allergisches Asthma) empfiehlt sich im Verlauf eine Allergietestung und je nach Befund eine Hyposensibilisierungstherapie.

Detaillierte täglich aktualisierte Informationen zum Pollenflug finden Sie unter:

https://www.pollenwarndienst.at

https://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/produkte-und-services/gesundheitswetter/pollenvorhersage

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihren Hautärzten in Wien.